Zahnarzt für Nidderau, Friedberg und Bad Vilbel – die Anreise lohnt sich!

Freitag, 26. August 2016

Die Anreise aus Nidderau, Friedberg oder Bad Vilbel in unsere Praxis nach Wöllstadt kann sich lohnen! Gerade bei anspruchsvollen oralchirurgischen Behandlungen, wie dem Einsatz von Zahnersatz und Implantaten, nehmen Patienten, unserer Erfahrung nach, gerne eine kurze Fahrtstrecke in Kauf.

Die Schwerpunkte von Zahnarzt Dr. Pirooznia liegen in den Bereichen Implantologie, metallfreier Zahnersatz, Ästhetischen Zahnheilkunde und der unsichtbaren Kieferorthopädie. Zahlreiche Fortbildungen und inzwischen jahrelange Erfahrungen in diesen Bereichen, garantieren Ihnen immer die bestmögliche Behandlung auf dem neuesten Stand der Technik. Auch der Behandlungsansatz spielt hier eine Rolle, denn auch die Zahnmedizin entwickelt sich laufend weiter.

Ständige Weiterbildungen gehören für Dr. Pirooznia deshalb zum Grundverständnis eines Zahnarztes.

Einige Fortbildungen von Dr. Pirooznia der letzten Jahre

  • 2014 Cambridge Großbritannien „Mastering your Risk“
  • 2014 „FELLOW Of The International Congress Of Oral Implantologists“
  • 2014 New York USA „Advanced Level – Challenging Cases“
  • 2016 Zertifikat für „Moderne Maschinelle Endodontie“
  • 2016 Intensivkurs „Rekonstruktion und Bruxismus“

Seit 2015 ist er zudem „Geprüfter Experte der Implantologie“ von der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie)

Entfernungen zu unserer Praxis

  • Aus Nidderau: 11,1 km, ca. 12 min. mit dem Auto
  • Aus Friedberg (Hessen): 6,6 km, ca. 9 min. mit dem Auto
  • Aus Bad Vilbel: 13,3 km, ca. 15 min. mit dem Auto

Wir freuen Sie schon bald in der Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihr Zahnteam Wetterau