Behandlung von Angstpatienten / Zahnarztangst (auch mit Lachgas)

Unser Praxis-Konzept ist höchst individuell und auf jeden Patienten im Einzelnen zugeschnitten. Wir nehmen uns immer die Zeit, die ein Patient benötigt. Den hektischen, mitunter hastigen Alltag lassen wir bewusst außen vor und sorgen so für eine entspannte Atmosphäre. Warum ist das für uns so wichtig?

Drei Viertel aller Patienten in Deutschland leiden an einer mehr oder minder schweren Zahnarztangst und benötigen daher eine schonende, sanfte und zuvorkommende Behandlung. Durch unsere ruhige Art und durch unser speziell auf Angstpatienten eingestelltes Praxisteam, sind wir in der Lage, Patienten mit Zahnarztangst optimal zu behandeln.

Lachgassedierung gegen Zahnarztangst

niddatal_lachgas_beim_zahnarztDie moderne Lachgassedierung. Speziell für Angstpatienten ist die Behandlung mit Lachgas eine bahnbrechende Methode. Dabei hilft sie vor allem dabei, eine Betäubung/ Narkose durchzuführen. Lachgas wirkt beruhigend und nimmt nicht nur die Angst, sondern wirkt auch gegen die Schmerzen. Nach der erfolgreichen Zahnbehandlung wird durch die Zufuhr reinen Sauerstoffs das Lachgas zu 100% aus dem Körper verdrängt. Es gibt keine Nebenwirkungen und selbst die Fahrtüchtigkeit ist hergestellt. Sie sind Angstpatient und benötigen eine Zahnbehandlung? Wir informieren Sie gerne persönlich und erläutern Ihnen die Vorteile der schonenden Zahnbehandlung mit Lachgas.

 

Sind Sie Angstpatient oder möchten Sie einen Termin für einen Bekannten oder Verwandten vereinbaren?

Rufen Sie uns unter 06034 – 71 81 an oder vereinbaren Sie einen Online-Termin. Natürlich dürfen Sie uns auch Ihre Wünsche und Sorgen vorab mailen. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Zahnteam Wetterau