Schnarchtherapie

Früher waren vor allem Männer mittleren und hohen Alters oder Männer mit Übergewicht vom Schnarchen betroffen. Heutzutage schnarchen aber auch viele Frauen. Eine große Rolle spielt dabei häufig ungesunde und unausgewogene Ernährung, Stress oder die Zunahme allgemeinmedizinischer Erkrankungen wie z.B. Allergien, chronische Atemwegserkrankungen, die die Gesundheit beeinträchtigen.

Beschwert sich Ihr Partner ständig, dass Sie schnarchen oder stört es Sie, dass Ihr Partner jede Nacht ganze Wälder absägt? Dann sollten Sie rasch einen Termin bei uns vereinbaren, denn krankhaftes Schnarchen ist nicht nur belastend, sondern kann für Betroffene ernsthafte medizinische Konsequenzen haben.

In vielen Fällen können wir mit einer speziell angepassten Schnarchschiene eine für Patienten einfach durchzuhaltende Schnarchtherapie ermöglichen, bei der die Schnarchschiene nur nachts getragen werden muss. In schwereren Fällen, die mit Atemaussetzern (Schlafapnoe) einhergehen, können und müssen wir die Ursachen gemeinsam mit einem Facharzt und einem Schlaflabor (z.B. mit einer Polygraphie) abklären und therapieren.

Möchten Sie mehr über Schnarchtherapie in unserer Praxis erfahren?

Wenn Sie oder Ihr Partner betroffen sind, vereinbaren Sie unter 06034 – 71 81 oder über unsere
Online-Terminvereinbarung einfach einen Termin bei uns. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Schnarchtherapie und freuen uns auf Sie.

Ihr Zahnteam Wetterau

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen